Chao-Kang CHUNG

Biografie 

1984
in Kaohsiung, Taiwan geboren

2002-2006
Studium an der Hochschule für Pädagogik der Stadt Taipeh, Taiwan

2009-2015
Studium an der Kunstakademie Münster

2010-2011
bei Prof. Klaus Merkel

2011-2015
bei Prof. Aernout Mik

bis Sept. 2016
Meisterschülerjahr bei Prof. Aernout Mik

lebt in Münster

Einzelausstellungen

2018
Malerei, Hachmeister Galerie, Münster
Im Studio (Katalog), Kunstverein Lippstadt

2016
Connected, Riverside Art Museum, Peking, China

2014
A computer’s take on a blank sheet of A4, Between Art Lab, Shanghai, China
St. Veronika, Kiosk 24, Herford

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2019
Ein Fest für die Augen, Kunstmuseum Pablo Picasso, Münster

2017
Morgner Preis 2017, Museum Wilhelm Morgner, Soest

2016
Malerei 2016, Dr. Carl Dörken Galerie, Herdecke
Förderpreis Münster 2016, Kunsthalle Münster
So traurig war das shooting, Kunstverein Gelsenkirchen

2015
Filmfestival Münster 2015, Cineplex Münster
Copyleft: China Appropriation Art, Power Station of Art, Shanghai
Toter Winkel, T66 Kulturwerk, Freiburg
Make-up, Galerie 52 – Folkwang Universität der Künste, Essen
Irony, European Media Art Festival, Kunsthalle Osnabrück

2014
Video Folkwang – Die nächste Generation3, Museum Folkwang, Essen

2013
This is not a rehersal, Theater im Pumpenhaus, Münster

2012
18. Kunstausstellung Natur – Mensch 2012, Nationalpark Harz, Sankt Andreasberg